E-Mail

info@unternehmerberater.expert

Telefon

+49 (0)40 80 80 93 136

hulk

Unternehmer Unternehmen

Sie als Unternehmer kennen Sie folgende Situation: Sie sind Firmenchef und haben vor einigen Jahren oder Jahrzehnten ein Unternehmen gegründet. Das Unternehmen ist für Sie gewissermassen Ihr „Baby“. Sie identifizieren sich mit ihm und können/wollen nicht ohne diese Firma leben. Jedoch kann eine einseitige Priorisierung auf die Firma sich auch auf Ihr Privatleben auswirken.

Viele Unternehmer setzen sich und ihr Unternehmen gleich. Warum ist das eigentlich so gefährlich für beide? Zunächst gilt: das Verfolgen einer Vision, das selbstgesteckte Ziel, die Welt zu verändern, treibt den Unternehmer an, bevor er ein Unternehmen gründet. Er weiss, dass er für die Verwirklichung dieser Vision viele Einschnitte in sein bisheriges Leben hinnehmen muss, er muss sich z.T. aufgeben.

Erst dann kann er aus dieser Vision/Idee ein funktionierendes Unternehmen machen. Dazu gehört, die Freizeit zu reduzieren, den Kontakt zu Freunden und Familie zu begrenzen, viele Kilometer zu fahren und Klinken zu putzen, um das Unternehmen voranzubringen. Das Unternehmen wird zu einem Teil seiner Persönlichkeit, und zwar zu dem dominanten.

Welche Konsequenzen hat die bedingungslose Identifikation mit dem Unternehmen?

Wenn Sie eine Vision hatten und darauf aufbauend ein Unternehmen gegründet haben, wissen Sie: die Verschmelzung Ihrer Person mit Ihrer Firma hat auch ihre Schattenseiten. Viele Unternehmer realisieren diese Schattenseiten aber in vielen Fällen nicht, sondern merken erst, dass etwas nicht so rund läuft, wenn die Konsequenzen schon in das Leben eingezogen sind. Zu diesen gehören:

  • Familie und Freunde können auf der Strecke bleiben
  • Der Unternehmer zieht zwischen sich & der Firma keine Grenze
  • Das Firmenkonto wirkt sich unmittelbar auf das Wohlbefinden des Unternehmers aus
  • Der Unternehmer entwickelt einen Tunnelblick und ist von aussen nicht mehr erreichbar

Der Unternehmer kann so alles verlieren, wofür er sein gesamtes bisheriges Leben gearbeitet hat. Das Private bleibt auf der Strecke, der Unternehmer wird zum Einzelgänger & -kämpfer. Was bleibt, ist „nur“ die erfolgreiche Umsetzung seiner Vision. Manchmal nicht einmal mehr das, weil der Wille, das Unternehmen zum finanziellen Erfolg zu führen, die Kompensation für den Verlust des Privaten ist.

Wie kann ich als Unternehmer diesen Teufelskreis durchbrechen?

Sie werden jetzt vielleicht sagen, dass diese erfolgreiche Umsetzung doch genau das ist, was Sie immer wollten. Wer braucht schon sozialen Ausgleich, wenn er täglich seinen beruflichen Erfolg, seine Firma, sieht? Wozu Familie und Freunde, ich habe doch meine fleischgewordene Vision? Glauben Sie mir, wenn ich sage, dass das auf Dauer keine befriedigende Lösung ist und Ihr Leben sogar ärmer macht.

Was tun, wenn Sie sich nur noch als Unternehmen sehen, nicht aber mehr als Privatperson? Wie überall im Leben haben Sie hier die Möglichkeit, den selbsterwählten Teufelskreis mit relativ einfachen Lösungsmöglichkeiten erfolgreich zu durchbrechen. Ganz wichtig dabei ist: treten Sie nicht auf der Stelle, sondern bewegen Sie sich, und zwar jeden einzelnen Tag Ihres Unternehmensleiter-Daseins:

  • NUR Unternehmer & NUR Unternehmen bilden eine ungute Symbiose
  • Stecken Sie sich neue private Ziele und überprüfen Sie diese kontinuierlich
  • Steigen Sie bewusst aus Ihrem Trott aus & beziehen Sie Ihr persönliches Umfeld mit ein
  • Schaffen Sie in Ihrem Zuhause sog. „Unternehmensfreiräume“ & „Unternehmensräume“

Mit diesen Schritten können Sie, wenn Sie sich darauf einlassen, eine völlig neue Vision erschaffen. Die Voraussetzung: Sie stehen auch hinter diesem Wandel zu 100% und agieren hier mit dem gleichen Elan und Enthusiasmus, wie bei der Realisierung Ihrer Unternehmensvision zu Beginn. Wie so oft kann hier auch ein externer Berater helfen, diese Verwirklichung mit Ihnen zusammen umzusetzen.

Wie bei jeder unternehmerischen Herausforderung gilt auch hier: betrachten Sie Ihr unternehmerisches Problem/Thema aus der Sicht Ihres Unternehmens und nicht aus Ihrem persönlichen Blickwinkel. Wenn Sie bei dieser Betrachtung ein objektives Auge benötigen, melden Sie sich bei mir unter 040 808093 136 oder schreiben Sie mir unter hier

Unternehmerbegriff neu definieren Berufliche Tätigkeit vom Privaten trennen Unternehmer sind immer mehrere Personen   Ideen für Ihr Unternehmen mit UnternehmerBerater Behrens Innovationen & Entscheidungen mit einer neuen Perspektive Management Entscheidungen für Ihr Unternehmen neu aufstellen Unternehmens Perspektive Ihrer Mitarbeiter ✓ Tätigkeit im Unternehmen als Unternehmer definieren ✓ Handeln Sie als Entrepreneur ✓ Setzen Sie selbstständig ein Beispiel & übernehmen Sie Verantwortung ✓ Begriffe Entrepreneurship & Manager für Ihr Unternehmen unter die Lupe genommen ✓

Das könnte Sie auch interessieren:

Mitarbeiterbefragung Benefits

Mitarbeiterbefragung Benefits Egal, mit welchem Unternehmen man sich befasst oder mit welchem Unternehmer man redet: Ist von Missstimmungen in der Firma die

Mitarbeiterbefragung Online Anonym

Mitarbeiterbefragung Online Anonym Das konkrete Angebot für Sie! Ebenfalls enthalten: Warum! Vorteile! Kosten! Ihr umwerfendes und risikofreies Angebot für eine Online-Mitarbeiterumfrage! *

Digitalisierung Unternehmen

Digitalisierung Unternehmen „Gerade auch die mittelständischen Unternehmen können vom digitalen Zeitalter profitieren. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt sie mit dem

Über den Autor

Kerk Behrens

Mit über 30 Jahren Erfahrung & Expertise in der Gründung und Beratung von KMUs, ist Kerk Behrens Ihr Unternehmensberater. In seinen Blogs stellt er Ihnen Themen & Tipps rund um das Unternehmertum vor.

Möchten Sie, dass wir Sie kostenlos beraten?


Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.