E-Mail

info@unternehmerberater.expert

Telefon

+49 (0)40 80 80 93 136

elephant-in-the-room-2

Konflikte im Unternehmen

Konflikte treten in jeder Beziehung und zwischen allen Menschen auf. So auch in einem Unternehmen. Sie finden hier auf allen Ebenen statt und werden schnell zur „Chefsache“ – und zwar dann, wenn sie im Hintergrund schwelen und nicht offen dargelegt und gelöst werden. Der Unternehmensleiter wird dann zur letzten Instanz, sowohl für interne, als auch für externe Streitigkeiten mit Kunden/Partnern.

Konflikte können für ein Unternehmen teuer werden. Handelt es sich um externe „Reibereien“ mit Kunden und Handelspartnern, kann das den Absprung dieser Kunden bedeuten. Werden Konflikte im Team nicht offen angesprochen, können diese lodern und sich zu einem Flächenbrand entwickeln. Diesen zu löschen, kostet nicht nur wichtige Arbeitszeit und somit Geld, sondern auch Nerven.

Der Grund: wird ein Streit nicht offen adressiert, findet er einen anderen Weg, um sich Luft zu verschaffen. Die Folge: es entsteht eine interne Unternehmenspolitik, die von Intrigen und stiller Post geprägt ist und das Betriebsklima und auch das Unternehmen nachhaltig belastet und im schlimmsten Fall zerstören kann. Wie Sie erfolgreich Konflikte lösen können, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Damit die Unternehmens-Mücke nicht zum Unternehmens-Elefanten wird

Sie alle kennen das Sprichwort „Aus einer Mücke einen Elefanten machen“. Das heisst nichts anderes, als aus einer kleinen Sache ein Riesending zu machen. In Konfliktsituationen passiert das immer dann, wenn eine „Störung“ nicht sofort und vor allem offen kommuniziert wird. Mit der Zeit wird das ursprüngliche Problem immer grösser, bis der sprichwörtliche Elefant im Unternehmensraum steht.

Idealerweise gelingt es Ihnen als Chef und dem Team, Störungen bereits im Keim zu ersticken, indem Sie u.a. folgenden Wortlaut wählen: „Mir ist aufgefallen, dass … Wie siehst Du das?“ Ist es dafür aber zu spät und der Elefant steht bereits im Raum, kann man sich diesem spielerisch nähern, um ihn wieder auf Mückenformat zu schrumpfen. Wie das aussieht? Kaufen Sie Stoffelefanten. Dieser ermöglicht:

  • Dass Konflikte höflich „an die Luft befördert werden“ können
  • Er entpersonalisiert einen Vorwurf, so kann er leichter zur Sprache gebracht werden
  • Mitarbeiter können Ärger über andere Mitarbeiter/die Arbeit besser kommunizieren
  • Als Chef wissen Sie immer, dass es brennt, wenn Sie z.B. eine „Elefanten-E-Mail“ erhalten

Spielerisch Konflikte lösen – werden Sie zum Bändiger der Elefantenherde

Was in den USA und Grossbritannien Teil einer konfliktlösenden Unternehmenskultur ist, erfreut sich auch in vielen deutschen Grosskonzernen immer grösserer Beliebtheit. Damit Sie als Chef eine sogenannte „Konfliktfreude“ entwickeln können, rate ich Ihnen, ein paar Spielzeug-Elefanten zu kaufen und diese zu einem Teil Ihres Teams zu machen. Benutzen Sie diesen Elefanten auch selbst.

Denn mit diesem können auch Sie Dinge ansprechen, die Ihnen in Ihrem Unternehmen nicht gefallen. Ganz wichtig: Gewöhnen Sie als Chef es sich an, selber und aktiv Konflikte anzusprechen und warten Sie nicht erst darauf, dass einer Ihrer Mitarbeiter den ersten Schritt tut. Und vor allem: schweigen Sie nicht und warten Sie nicht ab, bis ein Konflikt oder Streit eskaliert und nicht mehr friedlich beizulegen ist!

Sollte es dennoch zu einer Eskalation zwischen einigen Mitarbeitern kommen, sollten Sie es aushalten können, wenn hier auch einmal die Fetzen fliegen. Gewitter reinigen schliesslich die Luft und sind allemal besser als ein stetiges Donnergrollen. Das gilt auch, wenn Sie der Empfänger dieses Gewitters sind. Als Unternehmensvorbild sollten Sie Kritik an Ihnen mit Dank als positives Feedback werten.

Oft kommt es nämlich vor, dass der Chef in seiner Rolle als Führungskraft es “übersieht”, die Konfliktparteien an einen Tisch zu holen. Lassen Sie diesen Konflikt weiter schwelen, kommt es zum Flächenbrand. Hier obliegt es Ihnen als Chef-Partei, die eventuell “verfeindeten” Kollegen an einen Tisch zu holen. Ihre Aufgabe ist es, auch zusammen mit einem Berater, diesen Streit zielführend zu schlichten.

Haben auch Sie einen oder mehrere Unternehmens-Elefanten? Möchten Sie diese wieder zu einem Mückenschwarm machen oder, noch besser, gänzlich eliminieren und benötigen deshalb ein professionelles Konfliktmanagement? Dann rufen Sie mich noch heute für ein erstes & kostenloses Beratungsgespräch für Führungskräfte unter 040 80893 136 oder hinterlassen Sie mir eine Nachricht unter hier

Corona Konflikt & Konfliktmanagement im Unternehmen Führungskräfte müssen die Ursachen & Folgen fehlerhafter Kommunikation erkennen Konfliktprävention & Konfliktlösung vom Experten Fehler & Mobbing durch mangelnde Kommunikation verhindern Das persönliche Verhalten & Erwartungen in Situationen ändern Fehler entstehen durch mangelnde Führung Konflikten durch neue Ziele entgegensteuern Arbeiten Sie im Team aus Vorgesetzten und Mitarbeitern Vermeidung von Konflikten & Situationen ist keine Lösung Definieren Sie & die anderen Parteien die Aufgaben neu Wertschätzung ist ein Schlüssel für erfolgreiche Kommunikation ✓ Durch BAFA-Beratung Kosten für alle beteiligten Personen “stemmen” ✓ Sorgen einer Person im Team ernst nehmen ✓ Die Führungskraft muss die Stimmung unter den Angestelltn & Kollegen eruieren ✓ Durch neue Methoden eine Situation gut meistern ✓

Das könnte Sie auch interessieren:

Mitarbeiterbefragung Benefits

Mitarbeiterbefragung Benefits Egal, mit welchem Unternehmen man sich befasst oder mit welchem Unternehmer man redet: Ist von Missstimmungen in der Firma die

Mitarbeiterbefragung Online Anonym

Mitarbeiterbefragung Online Anonym Das konkrete Angebot für Sie! Ebenfalls enthalten: Warum! Vorteile! Kosten! Ihr umwerfendes und risikofreies Angebot für eine Online-Mitarbeiterumfrage! *

Digitalisierung Unternehmen

Digitalisierung Unternehmen „Gerade auch die mittelständischen Unternehmen können vom digitalen Zeitalter profitieren. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt sie mit dem

Über den Autor

Kerk Behrens

Mit über 30 Jahren Erfahrung & Expertise in der Gründung und Beratung von KMUs, ist Kerk Behrens Ihr Unternehmensberater. In seinen Blogs stellt er Ihnen Themen & Tipps rund um das Unternehmertum vor.

Möchten Sie, dass wir Sie kostenlos beraten?


Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.